Dargestellt ist der Verlauf der Funktion `y=-0.2*x^2+0.8*x-2.8`.

Verschieben Sie den Graphen der Funktion so, dass der Scheitel bei `x=1, y=-3` liegt.

Hilfe (Passen Sie Zeile 1 im Arbeitsblatt an um die Funktion zu verändern)
 

Hilfe erhalten: VideoMusterlösung